Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen

Sind Sie auf der Suche nach Informationen über SÖHNGEN® oder die Unternehmensgruppe Protect Medical Holding? Dann finden Sie folgend unsere aktuellen Pressemitteilungen.


Große Sachspende für Fluthelfer

Pressemitteilung aus Juli 2021

Die Bilder der verheerenden Unwetter in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz am 14.07.2021 haben uns tief erschüttert. Als das komplette Ausmaß der Katastrophe in den folgenden Tagen deutlich wurde, stand für uns deshalb schnell fest, dass wir die Anwohner der Region und die zahllosen Hilfskräfte mit dem unterstützen wollen, was wir am Besten können: Produkten für die Erste Hilfe. Denn das Verletzungsrisiko bei den Aufräumarbeiten ist angesichts der riesigen Schuttberge und zerstörten Häuser hoch. Am 27.07.2021 haben große Mengen Verbandstoffe in Form von Kompressen, Binden, Pflastern und weiteres Material zur Wundversorgung unser Lager in Taunusstein per SÖHNGEN®-LKW in Richtung Ahrweiler verlassen. Dort wurden die Hilfsgüter dem Deutschen Roten Kreuz Ortsverein Sinzig e.V. übergeben.

 

Weiterlesen


Notfallrucksack gestohlen! SÖHNGEN® spendet neuen Notfallrucksack

Pressemitteilung aus Februar 2021

In der Nacht vom 20. auf den 21. Februar wurde aus einem Rettungswagen der Rettungswache in Hohenstein-Breithardt ein Notfallrucksack im Wert von 2.200 € gestohlen. Durch einen Facebook-Beitrag des Hohensteiner Bürgermeisters, Daniel Bauer, wurden schnell Mitarbeiter der W.Söhngen GmbH aus Taunusstein auf den dreisten Diebstahl aufmerksam. Das Unternehmen produziert und vertreibt seit fast 100 Jahren Produkte für die Erste Hilfe und Notfallmedizin, darunter auch Notfallrucksäcke, und weiß um die enorme Wichtigkeit solcher Ausrüstungsteile. Für Christoph Hirschmann, Geschäftsführer der W.Söhngen GmbH, und sein Team ist deshalb sofort klar, dass man den Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. in dieser Situation unterstützen muss.

Weiterlesen


Neuer CEO bei Protect Medical Holding

Bekanntmachung aus Oktober 2020

Borromin, der Eigentümer der Holdinggesellschaft, die die Söhngen Gruppe und Spencer Italia S.r.l. übernommen hat, freut sich bekannt zu geben, dass Herr Christoph Hirschmann zum 1. Oktober 2020 neuer CEO („Vorsitzender der Geschäftsführung“) der Protect Medical Holding wird. Darüber hinaus wird Herr Hirschmann Geschäftsführer der Söhngen Gruppe und von Spencer Italia. In den letzten 30 Jahren hat Christoph Hirschmann umfangreiche Managementerfahrung im In- und Ausland gesammelt. Seine berufliche Laufbahn begann er in Großkonzernen aus dem FMCG Bereich (Procter & Gamble, Reckitt Benckiser).

Weiterlesen


Protect Medical und Spencer Italia schließen sich zusammen

Pressemitteilung aus April 2020

Protect Medical, die von Borromin Capital Fund IV zum Erwerb der Söhngen Gruppe (Söhngen) im Juni 2019 gegründete Holdinggesellschaft, gibt zum 17. April 2020 den Erwerb der Spencer Italia S.r.l. (Spencer) bekannt. Damit setzt Protect Medical einen wichtigen Schritt seiner Strategie um, die Gruppe durch organisches Wachstum und Akquisitionen zu einem führenden europäischen Komplettanbieter für Erste-Hilfe- und Rettungsdienstprodukte aufzubauen.

Weiterlesen


Steadfast Capital beteiligt sich an der Söhngen Gruppe

Pressemitteilung aus Juni 2019

Mit dem Ziel, das weitere Wachstum der Unternehmensgruppe zu unterstützen, hat sich Steadfast Capital Fund IV SCS, SICAV-RAIF an der Söhngen Gruppe (SÖHNGEN) beteiligt. Steadfast Capital wird die weitere strategische Entwicklung des Unternehmens und seiner Mitarbeiter unterstützen, insbesondere in Bezug auf das internationale Wachstum.

Weiterlesen