soehngen

Salvequick

Salvequick-Sofortpflaster sind nicht einzeln eingesiegelt, sondern lose in der Spenderbox. Bei Entnahme wird die Schutzfolie auf der unteren Hälfte des Pflasters abgelöst. Die obere Hälfte wird manuell entfernt. Besondere Sorgfalt sollte deshalb bei der Wundhygiene und Desinfektion beachtet werden.

Salvequick
Products
(0/0)

Showing 0 of 0

soehngen

W.Söhngen GmbH
Platter Straße 84
65232 Taunusstein
Germany

CEO: Christoph Hirschmann

 

SÖHNGEN is part of
Protect Medical Holding GmbH

SOCIAL MEDIA

SPRACHEN

All contents © 2001-2023 Soehngen. All rights reserved.