Spine-Board
SÖHNGEN® Spine-Board ist ein sehr flaches und unelastisches Patientenlagerungs- und Rettungsgerät. Der Verletzte muss insbesondere bei Verdacht auf eine Wirbelsäulenverletzung nur wenig angehoben und bewegt werden. Durch ein Sicherheitsgurtsystem wird der Patient auf der steifen Unterlage fixiert. Er kann dann wie auf einer Trage transportiert oder umgelagert werden.